Wir über uns
Mein Name ist Desmond Stagg.
Mein beruflicher Werdegang begann mit einer Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechaniker. Auf den Kraftfahrzeugmechaniker-Meisterbrief folgte ein Studium mit Diplom der Kfz-Technik an der South West Essex Technical College (Fachhochschule) in London sowie ein paralleles Studium der Betriebswirtschaft (Business Management) mit speziellem Focus auf den Transportsektor.
Während meiner Karriere in der Automobilindustrie arbeitete ich bei mehreren Transportunternehmen in Großbritannien. Bald darauf besetzte ich weitere Positionen in mehreren europäischen Ländern, zunächst in einer Filiale von Daimler-Benz und dann bei den Automobilherstellern Jaguar Cars, BMW AG und der Volkswagen- Gruppe. Längerfristige Projekte im Rahmen meiner Tätigkeit führten mich in zahlreiche Länder außerhalb Europas.
Währenddessen erwarb ich mein Master Trainer Diplom. Außerdem war ich Gastdozent an der Tongji Universität in Shanghai, China.
Bei BMW, Jaguar Cars und der Volkswagen-Gruppe war ich als technischer Trainer, Coach und Berater tätig.
In 2010 trat ich altersbedingt in den Ruhestand. Mit der neu gewonnenen Freizeit konnte ich mich intensiv der Fotografie widmen.
Obwohl ich im Ruhestand war, erhielt ich Anrufe von früheren Arbeitgebern mit der Bitte um Unterstützung auf freiberuflicher Basis. Auf diese Weise habe ich erfolgreich mehrere Projekte in Asien durchgeführt und dazu beigetragen, die dortigen Betriebe wieder auf Erfolgskurs zu bringen.
Diese Projekte umfassten technisches Kfz-Training, Coaching sowie Managementberatung im Autohaus.
Ein Beispiel:
In Malaysia wurden die folgende KPIs verbessert:
CSI-Index (Customer Satisfaction Index)
Verbesserung des Aftersales Kernprozesses
Verbesserung des Index bei "Wiederholreparaturen", wenn der Fehler beim ersten Werkstattbesuch nicht behoben wurde

Wir leben nun in äußerst schwierigen Zeiten, das Jahr 2020 war für uns alle mehr als herausfordernd. Die im Rahmen der Corona-Krise getroffenen Maßnahmen haben viele Unternehmen hart getroffen, darunter auch einige Autohäuser und Kfz-Werkstätten.
Doch die Krise findet irgendwann ein Ende. Die Anzeichen mehren sich, dass sich im Jahr 2021 langsam, aber sicher die Dinge wieder in Richtung Normalität und wirtschaftliche Erholung bewegen werden.
Deswegen ist es jetzt an der Zeit, dass sich Ihr Betrieb gut für die bevorstehende wirtschaftliche Erholung aufstellt.
Mit meinem Wissen und mit meiner Unterstützung kann ich Ihnen entscheidende Unterstützung und Ratschläge erteilen. Mit meinem Coaching und meiner Beratung geleite ich Sie sicher aus der Krise hin zu neuen Erfolgen und zu höheren Umsätzen und Erträgen.
Ich wünsche Ihnen hiermit ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2021.
Sehr gerne möchte ich aus diesen Wünschen gemeinsam mit Ihnen Realität werden lassen.

Back to Top